ADC Nachwuchstag

Mein Senf zum ADC. Kurz und Knapp.

  • Nachwuchskongress war nett, jedoch nix wirklich neues. Hätte mir von den Speakern mehr erhofft.
  • In der Halle gab es viele Ausstellungs-Charts doppelt oder dreifach. Kam ein wenig so rüber, wie als wenn die Veranstalter eine zu große Lokation gemietet hätten und dann gemerkt haben, dass sie dafür nicht ausreichend Content liefern können.
  • Speed Recruiting war erfolgreich. Mit 8 Agenturen gesprochen. Sehr gutes Feedback bekommen. Mit meinem Web und DPS Stuff konnt ich echt punkten. Und Cat Content kommt immer gut an <3

Messestand auf dem ADC

Seit nun ein paar Wochen sind die flüggler fleißig dabei den diesjährigen Messestand der kunstschule wandsbek für den ADC in Hamburg zu entwickeln.

überblick_vorbereitung_adc_kwality

Dabei haben wir uns gegen eine Messe-Standard-Lösung entschieden und etwas eigenes entwickelt. Bestehend auf weiss angestrichenen Obstkisten, einer Lattenwand, 2 massiven Tischplatten sowie einem großem Flatscreen und zwei 27″ iMacs. Das Ganze wird von indirekten pinken Licht beleuchtet.

Neben dem Aufbau bestand meine Aufgabe darin eine Möglichkeit zu entwickelt, wie man Studenten und Absolventen nach ihren Skills suchen und sortieren kann, um somit dem potenziellen Arbeitgeber gleich die richtigen Kandidaten auszuspucken. Gelöst habe ich dies mittels einer lokal laufenden WordPress Installation. Eine Onlineversion gibt es ebenfalls unter talents.kw19.de

ADC Portfolio kwality

Hinzu kam noch ein Interaktives PDF, welches die Arbeit von flüggedesign näher erläutert.

ADC Messestand 2013 - Kunstschule Wandsbek - KWality

Morgen beginnt der Startschuss. Der Stand steht. Alle sind glücklich. Ich bin sehr gespannt auf das Feedback und die Ausstellung allgemein. Am Freitag habe ich die Ehre beim ADC Speed-Recruiting dabei zu sein. Das wird noch spannender :3

Iron Man 3

Jeah, wieder ein neuer Iron Man Teil 🙂

In der ersten halben Stunde war ich noch etwas verhalten, was die Story um den Mandarin anging. Doch nach und nach entwickelte es sich wirklich fantastisch weiter. Ben Kingsley ist einfach grandios. Klasse Leistung. Daneben muss Tony mit den Ereignissen von New York (Avangers) klarkommen. Dabei immer wieder zu Panikattacken seierseits. Gerade dieser Aspekt macht Tony so menschlich. Menschlicher als die sonstigen Superhelden (mit Ausnahme vom Dauer-Emo-Bruce Wayne). Aber der Humor kommt trotzdem nicht zu kurz. Der Film nimmt sich selber nicht wirklich ernst. Er macht einfach Spaß. Kann ihn wirklich empfehlen 😀