Kino - Der Hobbit

Der Hobbit

Kurz und knackig mein Senf zum Film:

Der Film wird gehypt. Zu sehr in meinen Augen. Ich war gestern drin (normal, ohne 3d) und muss sagen: Es ist ein typischer Herr der Ringe Film. Nicht mehr und nicht weniger. Nicht besser und nicht schlechter.

Und er ist sehr lang. Man hätte an vielen Stellen gut kürzen können. Der Hobbit ist wesentlich alberner als die ersten Filme, was hauptsächlich an den Zwergen liegt.
Ein Hingucker sind natürlich immer die Kamera Schwenks über die schönen Städte. Gerade der Berg der Zwerge am Anfang ist sehr schön anzusehen. Dennoch habe ich Effekt- und Storytechnisch etwas mehr erwartet.
Man kann ihn sich angucken. Er macht spaß, sieht gut aus und unterhält, aber ihn als Highlight des Jahres zu bezeichnen wäre in meinen Augen übertrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.