»Berufsportrait« – Gamer

Ein großes Projekt im Fach Fotografie war es nun einen Beruf (oder eine Subkultur) im Studio darzustellen. Bei der Aufgabe ging es natürlich darum spannende Bilder zu schiessen, aber auch zu lernen mit dem Studiolicht umzugehen.

Ich wollte keinen Klischee Gamer (Dunkler Keller, männlich, hässlich) darstellen, sondern so, wie ich die Welt des Gamer sehe. Bunt, verspielt, fröhlich, chaotisch, liebenswürdig, emotional.

Berufsportrait - Gamer 01

Berufsportrait - Gamer 02

Berufsportrait - Gamer 03

Vielen lieben Dank nochmal an mein tolles Model :3

Making of

gamer shooting making of
Foto von Svenja Rahlf

2 Gedanken zu „»Berufsportrait« – Gamer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.